Register to create an account and become an affiliate member

Welcome to the public forum, feel free to browse around and read through our discussions. However to really get involved please login below or click here to become an affiliate. You will then be able to write replies and start up new discussion topics of your own.

Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
Gedankenaustausch, Konversationen oder Diskussionen unabhängig von Sozieterna
  • Page:
  • 1

TOPIC: Und der Gewinner ist....

Und der Gewinner ist.... 1 month 1 week ago #425

  • femina
  • femina's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 195
  • Thank you received: -1
  • Karma: -1
….leider nein, nicht du liebes Volk. Du bist der Verlierer, sogar ein grossartiger. Man hat dich ganz elegant in die Knee gezwungen und es dir ueberlassen, dich zu wundern, wie du deine Familie fuetterst und wie alles, was du so erreicht hast, unter deiner Nase zerfaellt, und trotzdem stehst du nach wie vor voellig daneben, kriegst nicht mit, was da gespielt wird. Du warst und bist blind. Genau genommen, du willst nicht sehen, obwohl dein Geld verprasst wird. Tatsaechlich schaetzt du dich gluecklich, wenn du ueberhaupt noch ein Einkommen hast. Und du wirst in Dankbarkeit zur Regierung auf dem Boden kriechen und in Dankbarkeit fuer ihre Gnade ihre Fuesse kuessen, wenn sie dich nur wieder arbeiten laesst und du weisst, dass du und deine Familie nun doch ueberleben kannst, zumindest fuer einige Zeit. Und die Gewinner sind, du erratest es, die grossen Industrien, die weiterhin Oel, Gas und Kohlen und was damit zusammenhaengt verkaufen, auch wenn es im Moment so aussieht, dass sie Verluste haben. Das wird alles wieder in Ordnung gebracht und glaub mir, sie haben genug Geldreserve, sich ueber ihre Durststrecke zu bringen. Und dann sind in ihrem Schlepptau noch jene Gewinner, die Kronies und Lakaien, die diesen Potentaten zu Diensten stehen. Freilich, das ist eine gegenseitige Freundschaft, die beiden bestens dient, weil die einen ihre Waren weiter verkaufen koennen, sogar in gesteigertem Ausmass, und die anderen ihr Geldverprassen auf dich, das Volk, abwaelzen koennen, trotzdem du am Verdursten bist, nicht sie. Aber darueber kannst du dir wohl keine Sorgen machen, auch nicht, dass letztlich deine Nachkommen eine traurige Zukunft vor sich haben. Du tust das beste das du tun kannst, zumindest glaubst du das. Hast du vielleicht einen Blick in die Wirtschaftsspalten der Zeitungen geworfen, wo bereits in Schlagzeilen die Wiederaufnahme der traditionellen Energiestoffgewinnung angekuendigt wird und deren Erweiterung mit neuer Erschliessung und Verwertung? Ah. vielleicht sind die Schlagzeilen nicht ganz so gross wie frueher, nur macht es wahrscheinlich ohnehin keinen Unterschied, denn das ist ohnehin nicht interessant fuer dich. Klimawechsel? Kein Problem! Du willst einfach Futter auf den Tisch bringen koennen, um die hungrigen Maeuler zu stopfen, so dass sie zum Jammern aufhoeren. Was gehen dich die Spiele der Reichen an und dass diese auf deine Kosten noch reicher werden. Solange du in deiner Illusion weiterleben kannst, dass du deine Pflichten als Versorger deiner Kinder erfuellst, und damit die naechste Generation so aufziehst, dass sie dann weiterhin den Reichen die Kammern fuellt, so wie du es eben getan hast, das ist genug Belohnung fuer dich, oder?. Egal ob der Nachwuchs damit eine schlechtere Zukunft hat wie du, du bist dann ohnehin tot, wenn auch nicht vom COV19, irgend ein anderer natuerlicher Grund schafft das gleich gut. Ich bin tatsaechlich ungemein traurig, aber auch echt wuetend ueber diese menschliche Eigenschaft der Borniertheit oder schlichtweg, Dummheit. Bin aber durchaus auch distanziert, denn realistisch gesehen, der Tod ist Bestandteil unseres Lebens und das Universum ist gross. Was geboren wird muss sterben, hier wie dort. Es erlaubt mir meinen Optimismus, dass, wenn es schon die Nacht gibt, dann gibt es auch den Tag, zumindest irgendwo, wenn schon nicht hier.
Last Edit: 1 month 1 week ago by femina.
Please register a free account at the top of the page to reply to posts and engage in discussion.
  • Page:
  • 1
Moderators: femina
Time to create page: 0.335 seconds