Register to create an account and become an affiliate member

Welcome to the public forum, feel free to browse around and read through our discussions. However to really get involved please login below or click here to become an affiliate. You will then be able to write replies and start up new discussion topics of your own.

Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
Gedankenaustausch, Konversationen oder Diskussionen unabhängig von Sozieterna
  • Page:
  • 1

TOPIC: Salut an Tex Perkins

Salut an Tex Perkins 6 months 2 days ago #371

  • femina
  • femina's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 201
  • Thank you received: -1
  • Karma: -1
Saenger und Komponist der australischen Rockscene, der es gewagt hat, waehrend seiner Vorstellung in der Sydney End of Year party (mit seinem Riesenfeuerwerk am Ende), dem australischen Prime Minister mit Geste und Wahl seiner Nummer, seine Meinung kund zu tun, ob dessen Stellung zu Klimawechsel, politischer Inaktion und Gleichgueltigkeit gegenueber der Buschfeuerkatastrophe im Lande, die Folgen, fuer das ganze Land und natuerlich Konsequenzen auch im globalen Sinne hat.
Danke, Tex, fuer deinen Mut mit dieser oeffentlichen Stellungnahme! Jetzt wollen einige eine Entschuldigung dafuer, nur, wenn sich jemand entschuldigen soll, dann sind es die konservativen Politiker, die industrielle Lobby und jener Teil der australischen Bevoelkerung, die mit ihren Aktionen und Inaktionen alles ruinieren, als gaebe es kein Morgen. Wofuer, frag ich mich. Man kann nichts ins Grab mitnehmen, das einem nuetzlich waere, weder Geld, noch Gueter, noch Macht oder Ansehen. Aber den Nachkommen eine Welt zu hinterlassen, die zerstoert ist und wo Leben mehr Qualen und Probleme mit sich bringt, als es ohnehin jetzt schon hat, das ist gelinde gesagt ein Verbrechen, wofuer es keine Entschuldigung gibt.
Danke, Tex, das du dich dazu so treffend und im Rampenlicht, geaeussert hast. Nur, wo sind die anderen Stars und Persoenlichkeiten, die im Rampenlicht stehen? Wo ist die intelligente Gesellschaft, die weiss, was Inaktion fuer unsere und aller Zukunft bedeutet? Wo ist jene Bevoelkerung, die ein funktionsfaehiges Hirn hat, um die Richtung zu aendern, die Australien davor bewahrt, sich selber zu zerstoeren, und unseren Planeten, der einzige weit und breit, auf dem wir leben koennen? Ignoranten und selbstherrliche Politiker muessen zurueck auf die Schulbank, um zu lernen, was sie offensichtlich versaeumt haben, einschliesslich, was Wert und Moral ist. Die politische Szene ist ohnehin bereits ein Katastrophengebiet, wo Demokratie auf dem Weg des Ablebens ist, mit den nun schleunigst durchgebrachten Gesetzen, die das Recht, gegen politische Entscheidungen zu demonstrieren, einschraenken und drakonische Strafen fuer Protestierende erlauben. Man will also Leute, die sich fuer Recht und Wohlfahrt aller einsetzen, sei es Mensch oder Tier, die fuer vernuenftiges Handhaben der Wirtschaft und des Handels sind, fuer gesunde Umwelt und Verwaltung seiner Bodenschaetze zum Nutzen aller, und gegen Profitgier, Missachtung und Misshandlung von Mensch und Tier, sowie Korruption in allen Lagern der Oeffentlichkeit sind, diese Menschen will man nun loswerden. Wo sind wir denn? In Russland, in China, in einem der religioes fanatischen Staaten, wo einige wenige bestimmen, wie der Rest zu leben hat, wo Freiheit der Sprache ein Vergehen ist, Protest ein Verbrechen und Demonstrationen ein Akt von Terrorismus?
Nun, Australien ist auf dem besten Wege dahin. Man kann nur hoffen, dass Vernunft siegt. Aber danke Tex, mit Leuten wie dich und jenen, die bereits fuer ihre Meinung und Aktionen teuer bezahlen, mit euch gibt es durchaus noch Hoffnung auf etwas Besseres.
Please register a free account at the top of the page to reply to posts and engage in discussion.
  • Page:
  • 1
Moderators: femina
Time to create page: 0.282 seconds