Register to create an account and become an affiliate member

Welcome to the public forum, feel free to browse around and read through our discussions. However to really get involved please login below or click here to become an affiliate. You will then be able to write replies and start up new discussion topics of your own.

Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
Gedankenaustausch, Konversationen oder Diskussionen unabhängig von Sozieterna
  • Page:
  • 1

TOPIC: Wahlzeit!

Wahlzeit! 1 month 4 hours ago #315

  • femina
  • femina's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Posts: 102
  • Thank you received: -1
  • Karma: 0
Was macht man bloss, wenn man zur Wahl gehen soll, aber keine Partei waehlbar ist? Zwar habe ich das Dilemma hier in Australien, doch trifft es auch auf andere demokratische Staaten zu, soweit ich sie kennengelernt habe. Egal, wo ich auch hinschau, es scheint ueberall das gleiche Dilemma zu sein. Und das Problem hier ist schlimmer denn je, denn alle Parteien sind unfaehig, mit Weitsicht zu regieren. Keiner hat die Zukunft im Auge, weder zum Wohl der Bevoelkerung, noch der Umwelt und schon garnicht fuer den Planeten, der unsere Heimat ist. Da ereifern sie sich im Wahlkampf und verkaufen ihre fragwuerdigen und verantwortungslosen Ideen und Plaene, die nichts anderes im Sinne haben, als Wahlfang zu betreiben, so dass sie sich die Macht erheischen, die ihrem Wohl dient, die kurzfristige Loesungen anbietet ohne langzeitigen Gewinn, offerieren schnelle Wundversorgung fuer all die tiefen Wunden, die sie und ihre Vorgaenger verursacht haben, wobei sie natuerlich die Schuld dafuer immer auf die anderen schieben, erfolgreich so, weil weder sie noch die anderen je fuer ihre Fehler bezahlen muessen und der Schaden immer nur vom Volk beglichen wird. Die Spitzenkanditaten der diversen Parteien sind die Aushaengeschilder, die faehig sind, dem Volk mit Scheinversprechen die Augenbinden anzulegen und glaubhaft machen koennen, dass sie am Wohl ihrer Waehler interessiert sind und am Wohl des Landes, obwohl die Versprechen nichts wie Luftblasen sind, die beim geringsten Luftzug bereits zerplatzen und nie zu einer fruchttragenden Ernte fuehren. Abscheulich kann ich nur sagen, wie sich diese Vorgeber und Vortaeuscher mit ihren Fabrikationen im Wahlkampf auffuehren. Es ist die reinste Farce, das ist ihr Verdienst. Was auch immer sie anbieten, ist der Rede nicht wert, aber das Volk darf ruhig glauben, dass es was wert ist. Nach der Wahl schaut es dann anders aus. Ja es ist wirklich ein Dilemma, denn was auch immer ich tu, zur Wahl gehen oder auch nicht, oder auch nur einen leeren Stimmzettel abgeben, das Ergebnis bleibt das gleiche, eine dieser nichtsnutzigen Parteien wird gewinnen, voellig egal welche, denn keine ist besser, als die andere. Drum frag ich mich, ob einer meiner Leser(innen) einen Vorschlag hat, wie dem beizukommen ist, ich hab naemlich bis jetzt keine Loesung gefunden und sehe auch keine zukuenftige. Jede durchfuehrbare Idee waere mir mehr wie willkommen.
Please register a free account at the top of the page to reply to posts and engage in discussion.

Wahlzeit! 3 weeks 4 days ago #316

  • hashishi
  • hashishi's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Posts: 22
  • Thank you received: 6
  • Karma: 0
Was für ein großartiger Artikel! Du bringst es auf den Punkt! Und es stimmt durchaus, dass es nicht in Australien alleine so ist! Ich wohne in Österreich und wir haben vor 2 Jahren neu gewählt! Eine einzige Katastrophe! Unsere jetzige Regierung hat auch vor der Wahl gelogen und versprochen.... und Ich hab die nicht gewählt, aber die große Mehrheit schon. Aber ich weiß, dass ich trotzdem auch nächstes mal wieder wählen gehen, denn wenn dann diese Bagage nochmal an die Macht kommt, ich könnt es mir nicht verzeihen. Natürlich ist der Gedanke, ich hab sie eh nicht gewählt, leider keine Befriedigung, denn ich sitze in jedem Fall im selben Boot. Und in der Zeit, in denen die, ich nenne sie Verbrecher, am Ruder sitzen, ist soooo lang und machen jeden erkämpften Fortschritt zunichte!
Ich wünsche Australien und vor allem dir, dass die australische Bevölkerung doch genug Hirn und Verstand hat, eine habwegs gute Wahl zu treffen! Toi, toi, toi!
Please register a free account at the top of the page to reply to posts and engage in discussion.
  • Page:
  • 1
Moderators: femina
Time to create page: 0.173 seconds